News und Infos rund um den STERN VON BERLIN

Aktuelles, Bilder, Videos, Pressemeldungen usw. ... alles zu den Events der vergangenen Jahre ... hier zum Nachlesen:

STERN VON BERLIN 2019 vom Winde verweht

15.06.2019 Berlin: 75 echte und tapfere Ankerhelden trafen sich mit ihren Sportbooten heute ab 12 Uhr an der Pfaueninsel/Havel, um zum drittenmal in Folge einen Ankerkreis zu bilden und einen neuen Deutschlandrekord aufzustellen. Trotz sommerlichem Wetter waren in diesem Jahr die Windverhältnisse nicht ideal (in der Spitze mit 5 Bf und in Böen 7 Bf) und wurden zur sportlichen Herausforderung. So ist es leider dieses Mal nicht gelungen den Ankerkreis zu schließen. Trotzdem hatten die Crews viel Spaß beim Baden, Feiern und gemeinsamen Ankern. 

Zwei Wassersportvereine stellen die meisten Teilnehmer am STERN VON BERLIN 2019

15.06.2019 Berlin: Die Wassersportgemeinschaft Kleiner Wannsee e.V. mit 19 Teilnehmerbooten und der Motor-Yacht-Club Preußen e.V. mit 10 Sportbooten stellten die zwei größten Gruppen bei STERN VON BERLIN 2o19. 

Über 200 verteilte und aufgehängte Plakate in Berlin und Brandenburg werben in den Häfen, bei Vereinen, bei Händlern und in Gaststätten/Vereinsheimen - kurz überall, wo sich Sportbootfahrer zusammenfinden - für den diesjährigen Event.

Auch in seiner Mai/2o19-Ausgabe weist das 
boote-Magazin auf den Termin 15.Juni  2019 hin. 

01.07.2018 Berlin: Der rbb berichtet als Aufmacher zu Beginn seiner Abendschau am Sonntagabend über den erfolgreichen Rekordankerkreis. 



124 km Anreise zum STERN VON BERLIN

30.06.2018 Berlin: Ein echter Fan des STERN VON BERLIN ist Klaus mit seinem Motorboot Lisa, einer EUROSTAR Caribic. Er reiste bereits zum zweiten Mal von seinem Heimathafen in Himmelpfort auf eigenem Kiel an. Dafür durfte er den Preis für die weiteste Anreise in Empfang nehmen. Glückwunsch! 

Den Ankerrekord nach Berlin/Brandenburg geholt !

30.06.2018 Berlin: Es ist geschafft! Der Rekord für den größten Ankerkreis Deutschlands ist nach Berlin/Brandenburg geholt. Heute ankerten 132 Sportboote aller Gattungen an der Pfaueninsel im Kreis und stellten damit den alten Rekord vom Rhein ein. 

Bei viel Sonne, aber auch böigem Wind, gelang es den Kreis zu schließen und gleichzeitig einen neuen Rekord aufzustellen. Alle hatten viel Spaß am Event und konnten gemeinsam feiern.

Die Berliner Morgenpost ruft am 30.06.2018 auf ihrer Wassersportseite nochmals - auch Kurzentschlossene - zur Teilnahme am STERN VON BERLIN auf. 


Im boote-Magazin 5/2018 wird auf 6 Seiten ausführlich und mit vielen Bildern über den STERN VON BERLIN 2017 berichtet. 

Erster STERN VON BERLIN stellt Berliner Rekord auf

08.07.17 Berlin: Gegen 17 Uhr wurde am Samstag 8. Juli der größte Ankerkreis Berlins mit insgesamt 96 Booten im Päckchen gezählt. Das ist ein Rekord für Berlin! Der Deutschland-Rekord, der bei 111 Booten liegt, wurde leider knapp verfehlt. 

Wassersportgemeinschaft Kleiner Wannsee e.V. stellt die größte Teilnehmergruppe beim STERN VON BERLIN

08.07.17 Berlin: Mit 13 Booten war die Wassersportgemeinschaft Kleiner Wannsee e.V. die größte Teilnehmergruppe beim STERN VON BERLIN. Die Gruppe  um Marco Morgenthaler durfte dafür ein Faß Bier in Empfang nehmen. Gratulation!


"BERLIN JAGT DEN REKORD" so titelt das boote-Magazin auf Seite 6 in seiner Ausgabe 6/2017 und ruft zur Teilnahme am STERN VON BERLIN auf. 

Flugsicherung gibt den Luftraum frei

26.04.17 Berlin: Mit Hilfe der Firma www.media-concepts.de ist es gelungen vom Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung eine Aufstiegsgenehmigung für eine Flugdrohne zu erhalten, damit am Veranstaltungstag Luftbildaufnahmen vom STERN VON BERLIN möglich werden. Hierzu war ein intensiver Dialog mit den zuständigen Behörden notwendig, weil sich der Veranstaltungsort in der Flugbeschränkungszone ED-R 4 (Wannsee) und an einer Bundeswasserstrasse befindet. 


STERN VON BERLIN auf der Boot & Fun Messe

14.11.16 Berlin: Vom 24.11.16 bis 27.11.16 werden auf der Berliner Boot & Fun Messe erste Kontakte zum STERN VON BERLIN geknüpft und der neue Event im Sommer nächsten Jahres wird beworben. 

Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/